Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Traunreut II - TSV Marktl/ Inn 0:2

Auerhammer erlöst Marktl

+

Traunreut - Beide Teams konnten sich mit einem Sieg von den Abstiegssorgen verabschieden. Doch die erste Hälfte zeigt nicht, dass das jemand wollte.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Nach dem Pausentee nahm die Partie etwas an Fahrt auf. Es gab auf beiden Seiten Torchancen die Stefan Auerhammer bereits nach zwei Minuten nutzen konnte und seine Mannschaft in Führung schoss. 

In der 86. Minute machte dann Christian Schreder den Sack zu, nachdem er das 2:0 schoss. 

Für Marktl ist die Saison gelaufen, Traunreut muss nur noch auf dem Papier zittern. Es fehlt nur noch ein Punkt zum sicheren Nichtabstieg. 

Kommentare