Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Traunreut II - TSV Traunwalchen (0:1)

Traunwalchen hält die Null fest

TuS Traunreut II - TSV Traunwalchen (0:1)
+
TuS Traunreut II - TSV Traunwalchen (0:1)

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto des TSV Traunwalchen. Der Gast setzte sich mit einem 1:0 gegen die Zweitvertretung des TuS Traunreut durch. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Trotz der Niederlage belegt Traunreut II weiterhin den fünften Tabellenplatz.

Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird Traunwalchen die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen. Im letzten Hinrundenspiel erringt der Turn- und Sportverein Traunwalchen drei Zähler und weist als Tabellenvierter nun insgesamt 23 Punkte auf. Mit dem Sieg knüpft der Turnsportverein aus Traunwalchen an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der TSV Traunwalchen sieben Siege und zwei Remis für sich, während es nur vier Niederlagen setzte. Am kommenden Samstag trifft der TuS II auf SV Oberfeldkirchen (16:00 Uhr), Traunwalchen reist tags darauf zum TSV Palling (15:00 Uhr).

Kommentare