Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Traunwalchen - TuS Alztal Garching/Alz II (6:3)

Herbe Schlappe für TuS Alztal Garching/Alz II

TSV Traunwalchen - TuS Alztal Garching/Alz II (6:3)
+
TSV Traunwalchen - TuS Alztal Garching/Alz II (6:3)

Beim TSV Traunwalchen holte sich die Zweitvertretung von TuS Alztal Garching/Alz eine 3:6-Schlappe ab. TuS Alztal Garching/Alz II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Die Defensive von Traunwalchen muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 34-mal war dies der Fall. Nach dem errungenen Dreier hat der Gastgeber Position vier der A-Klasse 5 inne.

Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei TuS Alztal Garching/Alz II etwas bescheiden daher. Lediglich drei Punkte ergatterte der Gast. Der Tabellenletzte befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen den TSV Traunwalchen weiter im Abstiegssog. Kommende Woche tritt Traunwalchen bei der Reserve des TuS Traunreut an (Samstag, 16:00 Uhr), am gleichen Tag genießt TuS Alztal Garching/Alz II Heimrecht gegen SV Oberfeldkirchen.

Kommentare