Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Trostberg - TuS Alztal Garching 3:2

Trostberg erhält sich Chance auf Klassenerhalt in letzter Minute!

Trostberg - Der TSV Trostberg gewinnt mit 3:2 gegen den TuS Alztal Garching und erhält sich somit doch noch die Chance auf den Klassenerhalt. Bei einem Sieg am letzten Spieltag gegen den TSV Kastl II bei gleichzeitiger Niederlage des TSV Feichten/Alz und des DJK Emmerting würde das den Relegationsplatz bedeuten für die Truppe von Günther Kopecky.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Andreas Rentzsch brachte die Gastgeber in der 11. Minute in Führung und legte kurz nach Wiederanpfiff gleich noch einen nach (47.). Alexander Graßl (57.) und Christian Buchner (61.) gleichen aus, ehe Simon Zimmermann in letzter Minute noch den 3:2 Siegtreffer macht und den Trostbergern doch noch die Chance auf den Klassenerhalt erhält.

Während Alztal Garching den dritten platz sicher hat wird es für Trostberg am letzten Spieltag gegen den TSV Kastl II nochmal so richtig spannend!

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare