Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Waging am See II - TSV Altenmarkt/Alz II (3:2)

Waging II krallt sich die Tabellenspitze

TSV Waging am See II - TSV Altenmarkt/Alz II (3:2)
+
TSV Waging am See II - TSV Altenmarkt/Alz II (3:2)

Die Reserve des TSV Waging am See fügte der Zweitvertretung des TSV Altenmarkt/Alz am Dienstag die erste Saisonniederlage bei und gewann mit 3:2. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Waging II reklamiert mit diesem Sieg einen Sprung in der Tabelle für sich. Der Gastgeber rangiert zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf dem ersten Platz.

Durch diese Niederlage fällt Altenmarkt II in der Tabelle auf Platz neun zurück. Für den TSV 1888 II geht es schon am Freitag beim TSV Traunwalchen weiter. Der TSVA II empfängt schon am Freitag den TuS Engelsberg als nächsten Gegner.

Kommentare