Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Burgkirchen locker zur Tabellenführung

Mit einer abgeklärten leistung schlägt der SV gendorf Burgkirchen den FC Kirchweidach mit 4:0. Der erste treffer des Tages fiel in der zehnten Spielminute. Edeljoker Vanja Kutnjak erzielte zwei Minuten nach seiner Einwechslung das 2:0 für den Gast. Zwei Minuten nach dem 2:0 machte Torjäger Nico Weis das 3:0 für den neuen Tabellenführer.

In der 58. Minute markierte Willi Wagner den letzten treffer der Begegnung zum 4:0-Endstand. (mar)

Kommentare