Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feichten abgeklärt

Mit einer engagierten und disziplinierten leistung schlägt der TSV Feichten Winhörings Reserve souverän mit 3:0. Adrian Jais markierte der ersten Treffer in der 18. Spielminute. Selbiger war es auch, der in der 36. Minute auf 2:0 erhöhte. Nach einer Stunde Spielzeit erzielte Marco Vordermaier den letzten Treffer des Tages.

Den Schlusspunkt setzte Winhörings Marco Petrick, der fünf Minuten vor dem Ende mit der Ampelkarte vom Platz verwiesen wurde. (mar)

Kommentare