Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feichten bezwingt Emmerting

In einer kampfbetonten Partie geht der Aufsteiger gerechterweise als Sieger vom Platz. Ediz Sözer brachte den Gast aus Feichten mit 1:0 in Führung. Nach der Pause war der SV DJK Emmerting völling von der Rolle und fand nicht mehr in die Spur. Michael Vordermaier machte in der 54. Spielminute das verdiente 2:0 für Feichten.

Marco Vodermaier stockte in der 73. Spielminute auf 3:0 auf. Insgesamt gesehen ein verdienter Sieg des Aufsteigers. (mar)

Kommentare