Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SVG Burgkirchen – TSV Winhöring II 4:0

Burgkirchen mit klarem Sieg an die Tabellenspitze!

+

Burgkirchen – Der SVG Burgkirchen lässt im Heimspiel gegen die Reservemannschaft aus Winhöring nichts anbrennen. Burgkirchen siegt deutlich mit 4:0 und erobert dank des Patzers von Mehring im Heimspiel gegen den TuS Alztal Garching die Tabellenspitze - der TSV Winhöring II hingegen ist noch mitten im Abstiegskampf dabei und muss in den letzten beiden Spielen unbedingt punkten.

Service:

zur Tabelle

die Spielstatistik

Die torreiche Partie eröffnete der Gendorfer Maximilian Aicher in der siebten Spielminute. Noch vor der Halbzeit erhöhte Johannes Wagner (37.) auf 2:0. Johann Niederhaus entschied in der 76. Spielminute die Partie für seine Mannschaft. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Nico Weiss (80.)

Kommentare