Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jettenbach verabschiedet sich mit Sieg

Die SpVgg Jettenbach, für die bereits im Vorhinein feststand, dass sie den bitteren Gang in die B-Klasse antreten muss, hat sich standesgemäß mit einem Sieg aus der Saison verabschiedet. Gegen den TSV Trostberg feierte man einen 4:1 Sieg. Markus Kern brachte die Heimelf dabei nach 12 Minuten in Führung.

Maxi Mussner (45.), Johannes Lebacher per Elfmeter (54.) und Marc Alker (77.) erzielten die weiteren Treffer für die Spielvereinigung. Robert Pall konnte in der 75. Minute nur verkürzen.

Trostberg beendet die Saison nach starkem Beginn nur auf Platz sieben. 

Kommentare