Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Joker sticht: Mehring gewinnt Topspiel

Mit 2:0 bezwang der SV Mehring den SV Gendorf Burgkirchen. Das heißt Erster gegen Zweiter. Der SV Mehring ging als Tabellenführer in die Partie und konnte bereits in der achten Minute in Führung gehen. Torschütze war Waldemar Beitow. Die rund 150 Zuschauer sahen ein durchwegs spannendes Spiel, welches sehr fair gestaltet wurde.

Die Heimmannschaft aus Mehring machte vier Minuten vor dem Ende den Sieg  perfekt. Joker Beni Hinterschwepfinger stand nur fünf Minuten nach seiner Einwechslung zur Stelle gewesen und erzielte das 2:0 für Mehring. (mar)

Kommentare