Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kastl II dreht spät auf

Viel zu bejubeln gab es für den TSV Winhöring II noch nicht in der neuen Saison und auch gegen den TSV Kastl II hatte man das Nachsehen. Das Team aus Winhöring erwischte einen guten Start und konnte in der zwölften Minute durch Stefan Maier in Führung gehen. Die Antwort der Kastler Reserve dauerte bis zur 67. Minute, ehe Johannes Schneck den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte.

Zehn Minuten vor dem Ende markierte Lorenz Schuster das 2:1 für den Gast. Lorenz Schusters Treffer drei Minuten vor dem ende erbrachte die Entscheidung. Winhöring bleibt mit der Niederlage Letzter. (mar)

Kommentare