Marktl verliert den Anschluss

Durch das 2:2-Unentschieden gegen den SV Haiming verliert der TSV Marktl den Anschluss an den SV Mehring und Burgkirchen. Bereits fünf Puntke trennen Burgkirchen und den TSV Marktl. Der SV Haiming nutzte eine Unkonzentriertheit des TSV Marktl aus und konnte in der 25. Minute durch Hubert Grünwald in Führung gehen.

Eine Minute nach der Führung von Haiming war Bastian Berger zur Stelle und machte das 1:1 für Marktl. Zehn Minuten später brachte Josef Huber den Favoriten mit 2:1 in Führung. Nach einer Stunde Spielzeit glich Robert Madl zum 2:2 aus. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare