Nullnummer zwischen Marktl und Burgkirchen

Im Topspiel zwischen dem TSV Marktl und Gendorf Burgkirchen gab es keine Tore zu bestaunen. Vor knapp 80 Zuschauer tennte sich der Spitzenreiter gegen Burgkirchen mit 0:0. Die Partie hatte kaum Höhepunkte und verbuchte nur drei gelbe Karten, die auf das Konto des Gastes gingen. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare