Peterskirchen II punktet gegen Jettenbach

Der TSV Peterskirchen II hat gegen die SpVgg Jettenbach einen Punkt geholt, in Anbetracht des Sieges der Konkurrenz aus Kienberg war dieser Punkt allerdings vielleicht sogar zu wenig. Florian Mittermaier brachte die Gäste dabei in der 60. Spielminute in Führung, ehe Christoph Kaltenhauser in der 71. Minute ausgleichen konnte. (bre)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare