Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Trostberg zeigt Moral

In einer umkämpften Partie zwischen dem TSV Trostberg und dem SV Haiming ging keine Mannschaft als Sieger vom Platz. Der Gast aus Haiming erwischte den klar besseren Start und konnte sich schnell ein zwei-Tore-Polster herstellen. Michael Maier machte mit seinem Blitzdoppelpack (35. /39. Min.) die 2:0-Führung perfekt.

Trostberg spielte befreit weiter und konnte in der 58. Minute durch Robert Schürf auf 2:1 verkürzen. Andreas Rentsch, der zehn Minuten zuvor eingewechselt wurde erzielte in der 75. Minute das 2:2. Trostberg bleibt mit dem Remis im unteren Mittelfeld der Partie. Haiming bleibt im recht sicheren Mittelfeld. (mar)

Kommentare