Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SC 1929 Vachendorf - TSV 1895 Teisendorf II

Schwerer Prüfstein für TSV 1895 Teisendorf II

Vorbericht: SC 1929 Vachendorf - TSV 1895 Teisendorf II
+
Vorbericht: SC 1929 Vachendorf - TSV 1895 Teisendorf II

Vachendorf - Die Zweitvertretung des TSV 1895 Teisendorf trifft am Samstag (14:30 Uhr) auf den SC 1929 Vachendorf. Vachendorf gewann das letzte Spiel gegen den SC Weißbach Alpenstraße mit 2:0 und belegt mit 31 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Teisendorf II musste am letzten Spieltag die siebte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Im Hinspiel hatte der SCV auswärts einen 2:0-Sieg verbucht.

Zehn Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto. Offensiv sticht der Absteiger in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 41 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Fünf Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus beim SC 1929 Vachendorf.

Der TSV 1895 II besetzt mit vier Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nur elf Treffern stellt der Gast den harmlosesten Angriff der A-Klasse 6. Auf des Gegners Platz hat das Schlusslicht noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zwei Zählern unterstreicht.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Vachendorf vor. Der TSV 1895 Teisendorf II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SCV zu stoppen. Beim SC 1929 Vachendorf sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ der Sportclub Vachendorf das Feld als Sieger, während Teisendorf II in dieser Zeit sieglos blieb. Gegen den TSV 1895 II sind für Vachendorf drei Punkte fest eingeplant.

Kommentare