Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Neukirchen - TSV 1895 Teisendorf II 1:1

Eigentor sorgt für Punkteteilung

+

Neukirchen - Um endlich Abstand zu den Abstiegsplätzen zu bekommen, musst heute unbedingt ein Sieg her. Doch auch am Mai-Feiertag wollte das Glück nicht auf Seiten der Gastgeber sein.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

In nur 20 Minuten wurden fünf gelbe Karten verteilt. Das zeugte davon, wie wichtig die Punkte waren. 

Nach der Pause fielen dann auch die Tore. Das 1:0 erzielte Wilhelm Schmid vom Punkt aus. Die Führung wollte aber nicht lange halten, das der Namensvetter Marin Schmid mit einer unglücklichen Abwehraktion das Leder ins eigene Netz bugsierte. Es blieben nach dem Treffer nur noch zehn Minute, um ein weiteres Tor zu schießen, dass wollte dem SVN aber nicht mehr gelingen und so blieb es am Ende bei der Punkteteilung. 

Kommentare