TSV Palling - TuS Traunreut II 4:1

Klarer Sieg gegen den Tabellenführer!

  • schließen

Palling - Der TSV 1920 Palling hat vor heimischem Publikum am Wochenende einen klaren 4:1 Sieg gegen den Tabellenführer der A-Klasse 6 eingefahren. Nachdem der TuS Traunreut II in der 13. Minute noch mit 1:0 in Führung gegangen waren, schaffte es die Mannschaft von Christian Wimmer doch noch den Favoriten zu schlagen und die drei Punkte zuhause zu lassen.

Schon früh erzielte Tobias Klein den Führungstreffer für die Traunreuter. Nur zwei Minuten später aber war es Kevin Sternitzky, der zum 1:1 ausglich. Ein Eigentor von Sebastian Angerer kurz nach der Halbzeit brachte die Gastgeber in Führung und zugleich auf die Siegerstraße. Manuel Webeck (56.) und Markus Baumgartner (90.) stellten den Endstand her und besiegelten somit den verdienten Dreier für die Pallinger.

Service:

Palling schiebt sich somit einen Platz nach vorne und rangiert nun auf Platz 5. Der TuS Traunreut II bleibt mit 35 Punkten Tabellenführer, punktgleich mit dem TSV Bergen, der nicht über ein 1:1 beim TSV Übersee hinauskam.

Am nächsten Spieltag gastieren die Pallinger beim TSV Chieming und haben somit die Chance sich weiter an die führenden Tabellenplätze heranzukämpfen.Traunreut empfängt den TSV Grabenstätt, der Punkte im Abstiegskampf machen muss. Nach dieser Niederlage wohl trotz der komplett unterschiedlichen Tabellensituation keine leichte Aufgabe für die Elf von Sebastian Koschwan.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare