Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SG Schönau II - SV Saaldorf II 0:2

Schönau steckt im Tabellenkeller fest

+

Schönau - Noch ist die SG auf dem Relegationsplatz, der schon nicht für Sicherheit sorgt. Bei zwei Spiele Vorsprung, gegenüber dem hinteren Team ist das eine gefährliche Situation.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Der Partie ging aber schon ganz schlecht los für die Hausherren, Stefan Reiter kam nach acht Minuten ans Leder und bugsierte dieses gleich in die Kiste.

Schönau bereits nach wenigen Minuten im Rückstand investierte viel für den Ausgleich, kam aber nicht wirklich zu Chancen. 

Die Partie war ein Schlagabtausch im Mittelfeld und so passierte vor den Toren nicht viel.

Kurz vor dem Schlusspfiff machte Saaldorf dann den Deckel über Michael Poellner drauf, der das 2:0 erzielte.

Kommentare