Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SG Schönau II - SV Surberg

Krisenteam SV Surberg benötigt Punkte

Vorbericht: SG Schönau II - SV Surberg
+
Vorbericht: SG Schönau II - SV Surberg

Schönau am Königssee - Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der SV Surberg am Samstag im Spiel gegen die Zweitvertretung der SG Schönau mächtig unter Druck. Schönau II trennte sich im vorigen Match 2:2 vom SC Weißbach Alpenstraße. Surberg erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:4 als Verlierer im Duell mit dem SV Ruhpolding hervor.

Die SGS II steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Gastgeber nur einen Sieg zustande. Die Zweite der Sportgemeinschaft holte aus den bisherigen Partien drei Siege, drei Remis und vier Niederlagen.

Der SVS belegt mit sieben Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Der Gast entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich. 12:26 – das Torverhältnis des Aufsteigers spricht eine mehr als deutliche Sprache. Auswärts drückt der Schuh – nur vier Punkte stehen auf der Habenseite des SV Surberg. Der Sportverein Surberg förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, vier Remis und sechs Pleiten zutage. Der Sportverein aus Surberg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die SG Schönau II hat Surberg im Nacken. Der Surberger Sportverein liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Schönau II. Der SVS steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentare