Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: BSC Surheim II - TSV Übersee

Surheim II misst sich mit Übersee

Vorbericht: BSC Surheim II - TSV Übersee
+
Vorbericht: BSC Surheim II - TSV Übersee

Saaldorf-Surheim - Am Samstag trifft die Reserve des BSC Surheim auf den TSV Übersee. Im letzten Spiel war für Surheim II nur ein Unentschieden drin. Übersee musste sich am letzten Spieltag gegen den TSV Bergen mit 1:3 geschlagen geben. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Der BSC II holte aus den bisherigen Partien einen Sieg, vier Remis und acht Niederlagen. Der Gastgeber belegt mit sieben Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Aufsteigers im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 40 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der A-Klasse 6. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die Surheimer Zweite in den vergangenen fünf Spielen.

Nach zwölf ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des TSV Übersee insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Der Gast nimmt mit 20 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Der Turn- und Sportverein Übersee holte bisher nur sieben Zähler auf fremdem Geläuf.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des BSC Surheim II sein: Übersee versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Dieses Spiel wird für Surheim II sicher keine leichte Aufgabe, da der TSV Übersee 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen zu Tage förderte.

Kommentare