Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BSC Surheim II - SC Weißbach Alpenstraße (5:5)

Surheim II kommt nicht aus dem Keller

BSC Surheim II - SC Weißbach Alpenstraße (5:5)
+
BSC Surheim II - SC Weißbach Alpenstraße (5:5)

Saaldorf-Surheim - Der SC Weißbach Alpenstraße kam im Gastspiel bei der Zweitvertretung des BSC Surheim trotz Favoritenrolle nicht über ein 5:5-Remis hinaus. BSC Surheim II zog sich gegen Weißbach achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Letztlich trennten sich Surheim II und der SCW remis.

Der BSC II bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel.

Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen den Gastgeber – der SC Weißbach Alpenstraße bleibt weiter unten drin. Mit dem Gewinnen tat sich Weißbach zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Kommende Woche tritt der BSC Surheim II bei der Reserve des TSV 1895 Teisendorf an (Samstag, 17:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der SCW Heimrecht gegen den ESV Freilassing II.

Kommentare