Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Waging/ See - TSV 1895 Teisendorf II 5:0

Waging schießt Teisendorf nach Hause

+

Waging/ See - Einen richtig schönen Nachmittag besorgten die Hausherren ihren Fans am Samstag. Von Anfang an in Ballerlaune wurde der Gegner regelrecht abgefertigt.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Für die Führung sorgte in der 33. Minute Maximilian Hoesle, der sich nur ein paar Minuten später ein weiteres Mal in die Torschützenliste eintrug. 

Nach der Pause machte dann der Spieler des Spiels seinen Hattrick perfekt, nachdem Hoesle in der 54. Minute erneut zuschlug. 

Für die vierte Bude sorgte dann sein Bruder Tobias. 

Den letzten Treffer der Partie machte dann Florian Görgmeier, der mit seinem Strafstoß einen wichtigen Treffer für die Torschützenkanone machte. 

Kommentare