Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Waging/ See II - SV Leobendorf 0:3

Souverän zurück an die Spitze

+

Waging/See - Der SVL hatte im Nachholspiel die Möglichkeit wieder an Laufen vorbei zu ziehen und die Tabellenspitze zurück zu erobern. Das gelang ihnen auch souverän.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Die Führung für die Gäste erzielte Anton Steinmassl in der 30. Minute. Von da an war endgültig klar, wer um die Tabellenspitze spielt, da Leobendorf immer weiter drückte. Die zweite Bude des Tages erzielte Leon Schifflechner nur zehn Minuten später ohne Probleme. 

Die zweite Hälfte wurde dann ruhiger gespielt. Die Bauregger-Elf spielte das Ergebnis runter und wartete auf den Schlusspfiff. Dieser ertönte dann auch zwei Minuten nach dem zweiten Treffer von Schifflechner und beendete die Partie mit 0:3 Toren. 

Kommentare