Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SC Weißbach Alpenstraße - ESV Freilassing II (0:1)

Freilassing II erfolgreich bei Weißbach

SC Weißbach Alpenstraße - ESV Freilassing II (0:1)
+
SC Weißbach Alpenstraße - ESV Freilassing II (0:1)

Schneizlreuth - Die Reserve des ESV Freilassing trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen der SC Weißbach Alpenstraße davon. Den großen Hurra-Stil ließ Freilassing II vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Am Schluss schlug der Gast Weißbach mit 1:0.

Den Kampf um die Klasse geht der SCW in der Rückrunde von der zehnten Position an. Gewinnen hatte beim Gastgeber zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits vier Spiele zurück.

Der ESV II schraubt das Punktekonto zum Ende der Hinrunde auf 24 Zähler in die Höhe und rangiert nun auf Platz vier. Offensiv sticht der Absteiger in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 38 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Vor heimischem Publikum trifft der SC Weißbach Alpenstraße am nächsten Samstag auf den SC 1929 Vachendorf, während der ESV Freilassing II am selben Tag die Zweitvertretung des TSV 1895 Teisendorf in Empfang nimmt.

Kommentare