Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: BSC Surheim II - SV Leobendorf

Findet Leobendorf wieder in die Spur?

A-Klasse 6
+
Vorbericht: BSC Surheim II - SV Leobendorf

Die Zweitvertretung von Surheim muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht SV Leobendorf empfangen. Bei FC Ramsau gab es für den BSC II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:6-Niederlage. Der SVL erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:4 als Verlierer im Duell mit dem SV Kirchanschöring II hervor.

Der BSC Surheim II möchte gegen den SV Leobendorf die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 0:8 deutlich unterlag.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Surheim II sind 13 Punkte aus zwölf Spielen. Mit 97 Toren fing sich die Surheimer Zweite die meisten Gegentore der A-Klasse 6 ein. Nach 24 Spielen verbucht die Surheimer Reserve drei Siege, vier Unentschieden und 17 Niederlagen auf der Habenseite.

Leobendorf wartet mit einer Bilanz von insgesamt 14 Erfolgen, sechs Unentschieden sowie vier Pleiten auf.

Von der Offensive des Sportverein Leobendorf geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der BSC II schafft es mit 13 Zählern derzeit nur auf Platz 13, während der SVL 35 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Die letzten vier Spiele alle verloren: Der BSC Surheim II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den SV Leobendorf gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der Sportverein aus Leobendorf immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Gegen Surheim II sind für Leobendorf drei Punkte fest eingeplant.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.