Landshut auswärts eine Macht

Die SpVgg Landshut hat mit dem dritten Auswärtssieg in Folge die Führung in der Auswärts-Tabelle übernommen: „Es war ein glücklicher Sieg, aber wir haben uns den erarbeitet“, sagte der Landshuter Trainer Christian Endler. Die Niederbayern waren ganz defensiv ausgerichtet: „Klar, mehr Ballbesitz war bei Unterhaching. Aber wir haben uns aufKonter verlegt und haben jede Halbzeit vier gute Angriffe gefahren“, so Endler. Einen schloss Daniel Hofer zum 1:0 (25.), das 2:0 erzielte Michael  Rosenwirth kurz vor Schluss (89.). Zweimal mussten die Gäste auf der Linie retten.

Text:dme

Kommentare