Leistungsgerechtes Unentschieden

Keine Tore gab es im oberbayerischen Duell zwischen dem SC Fürstenfeldbruck und dem VfB Eichstätt. Damit trennten sich die Tabellennachbarn leistungsgerecht. Die Gastgeber warten weiter auf den zweiten Sieg nach dem Bayernliga- Aufstieg. Eichstätt kam zum ersten Unentschieden in der noch jungen Spielzeit konnte die Brucker damit auf Abstand halten. Insgesamt war es ein leistungsgerechtes Ergebnis

Text:dme

Kommentare