Waldkraiburg gelingt kleine Überraschung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dass der Weg des VfL Waldkraiburg in dieser Saison steinig wird, ist anhand des großen Umbruchs im Team keine Überraschung. Dass er aber auch immer wieder positive Momente parat hat, verdient Respekt.

Ein eben solches Erlebnis gab es am Sonntag in Ottobrunn. Gegen das heimstarke Spitzenteam vom TSV siegte der VfL mit 2:1 und schiebt sich damit ins Tabellenmittelfeld.

Tomislav Balasko (22.) brachte den VfL in Führung, Nebojsa Gojkovic (73.) erzielte das 2:0. Ottobrunn konnte in Person von Markus Degel (85.) nur noch verkürzen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare