Favoriten-Sieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Keine Überraschung in Rimsting: Der TSV bleibt auch nach dem Duell mit dem SV Pang punktlos in der Kreisklasse 1. Die Mannen von Sven Thriene konnten sich nämlich mit 1:2 durchsetzen.

Es dauerte bis zur zweiten Hälfte, bis ein Treffer fiel. Marinus Paul, erst nach dem Seitenwechsel auf dem Platz, erzielte das erste Tor für den SVP. Rimsting konnte jedoch mithalten und mit dem Ausgleich den Fans wieder Hoffnung machen. Andreas Fritz markierte das 1:1. Als noch eine Viertelstunde auf der Uhr war, sorgte Sebastian Reisert für den Schlusspunkt. Er sorgte für den Endstand.

 

 

 

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare