Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Tattenhausen - ASV Flintsbach (0:2)

Tattenhausen geht erstmals in dieser Saison leer aus

Kreisklasse 1
+
SV Tattenhausen - ASV Flintsbach (0:2)

Mit 0:2 verlor Tattenhausen am vergangenen Samstag zu Hause gegen Flintsbach.

Die 0:2-Heimniederlage des SVT war Realität, als der Unparteiische die Partie letztendlich abpfiff.

Für den Sportverein Tattenhausen gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von fünf Punkten aus vier Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Nur einmal gab sich der Sportverein aus Tattenhausen bisher geschlagen. Der SV aus Tattenhausen baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des ASV ist die funktionierende Defensive, die erst sieben Gegentreffer hinnehmen musste.

Flintsbach ist jetzt mit zwölf Zählern punktgleich mit dem SV Tattenhausen, platziert sich jedoch aufgrund des schlechteren Torverhältnisses von 11:7 auf dem dritten Rang etwas dahinter.

Tattenhausen ist am Sonntag auf Stippvisite beim FC BiH Rosenheim. Der ASV wird am kommenden Mittwoch vom SV Schechen empfangen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare