SVR punktet in Seeon

Im Topspiel der Kreisklasse 1 gab es am Sonntagnachmittag keinen Sieger: Seeon und Riedering trennten sich 1:1-Unentschieden.

Bereits nach zehnMinuten "klingelte" es das erste Mal, Thommi Mitterer traf für die Gastgeber. Riedering blieb jedoch weiter in der Partie und konnte sogar ausgleichen. Dafür benötigten die Gschwendtner-Mannen jedoch die Hilfe vom Gegner: Simon Heitauer drückte das Leder in die Maschen des eigenen Tores.

Im zweiten Spielabschnitt sah Daniel Axthammer noch zwei Mal den gelnem Karton, was am Ergebnis nichts mehr ändern sollte. Durch das Remis rückt die Spitze wieder enger zusammen, es wird wieder spannend in der Chiemsee-Liga.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.