Semmler-Dreierpack gegen den SCF

Prien ist da, wenn der erste patzt! Nach dem Remis von Söllhuben und dem zeitgleichen Sieg in Frasdorf verkürzt die Mayer-Elf den Abstand nach ganz oben auf drei Punkte.

Mann des Spieltags war Johannes Semmler. Er markierte gegen den SC gleich drei Tore und sorgte somit quasi im Alleingang für den Auswärtssieg. Unglücksrabe Hansi Keil traf ins eigene Netz, 0:4 der Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare