TuS Engelsberg - TSV Eiselfing 1:4

Eiselfing ungefährdet

+
  • schließen

Engelsberg - Verschiedener konnten die Ausgangslagen nicht sein. Der TuS Engelsberg startete mit  fünf Niederlagen aus fünf Spielen und Eisefing gewann alle vier Spiele. Am Ende setzte sich der Favorit klar durch.

Service:

Stefan Schuster erzielte in der 29. Minute das 1:0 für Eiselfing. Sechs Minuten später erhöhte Johannes Dirnecker auf 2:0. Das 3:0 machte wieder Schuster. Zehn Minuten vor dem Ende markierte Christian Müller das 4:0. Den Anschlusstreffer besorgte Milad Faramane.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare