Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: DJK SV Griesstätt - SV Tattenhausen

Wer hat im Verfolgerduell die Nase vorn?

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: DJK SV Griesstätt - SV Tattenhausen

Der SV Tattenhausen trifft am Sonntag mit dem DJK SV Griesstätt auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Letzte Woche siegte der SVG gegen SV DJK Kolbermoor mit 2:1. Somit nimmt Griesstätt mit 17 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Auf heimischem Terrain blieb Tattenhausen am vorigen Sonntag aufgrund der 1:

2-Pleite gegen den TuS Großkarolinenfeld ohne Punkte.

Beim DJK SV Griesstätt greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal acht Gegentoren stellt der Sportverein aus Griesstätt die beste Defensive der Kreisklasse 2. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Griesstätter Sportverein dar.

Die Angriffsreihe des SVT lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 19 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit dem Gewinnen tat sich der Sportverein Tattenhausen zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Vor allem die Offensivabteilung des Sportverein aus Tattenhausen muss Griesstätt in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare