Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - DJK-SV Edling

Kann Oberndorf den Erfolg fortsetzen?

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - DJK-SV Edling

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der DJK-SV Oberndorf am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit dem DJK-SV der Primus der Kreisklasse 2. Oberndorf strich am Samstag drei Zähler gegen den TSV 1880 Wasserburg II ein (3:2). Der DJK-SV Edling kam zuletzt gegen den SV Schechen zu einem 1:1-Unentschieden. Im Hinspiel behielt Edling mit 2:1 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SVO sind 15 Punkte aus elf Spielen. Der Oberndorfer Sportverein befindet sich wenige Spieltage vor Ende der Saison in der zweiten Tabellenhälfte. Die Bilanz des Oberndorfer SV-DJK nach 22 Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, fünf Remis und zehn Pleiten zusammen. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Mannschaft in Weiß und Blau dar.

Nach 22 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den DJK-SV 47 Zähler zu Buche. Der Defensivverbund des Team von der Ebrach ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 22 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Mannschaft von der Ebrach – elf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Offensive des Team in Gelb-Schwarz kommt torhungrig daher. Über 2,09 Treffer pro Match markiert der Gast im Schnitt.

Zum Ende der Saison wird der DJK-SV Oberndorf noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um etwas Zählbares mitzunehmen. Gegner DJK-SV Edling steht in der Tabelle sieben Positionen besser da.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.