Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - DJK-SV Oberndorf

Gelingt Oberndorf die Wiedergutmachung?

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - DJK-SV Oberndorf

Am Sonntag trifft der TuS Großkarolinenfeld auf den DJK-SV Oberndorf. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Großkarolinenfeld schlug den SV Schechen am Sonntag mit 2:1 und hat somit Rückenwind. Oberndorf musste sich im vorigen Spiel dem DJK-SV Edling mit 0:1 beugen. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Großkaro hatte mit 4:1 gewonnen.

Nach 23 Spielen verbucht Karo sechs Siege, acht Unentschieden und neun Niederlagen auf der Habenseite. In den letzten fünf Spielen schaffte der TuS aus Karo lediglich einen Sieg.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SVO bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere elf Zähler. Zu den sieben Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich beim Oberndorfer Sportverein elf Pleiten.

Beide Mannschaften liegen mit 26 Punkten gleichauf.

Mit dem TuS Großkarolinenfeld spielt der DJK-SV Oberndorf gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare