Remis in Ramerberg!

Der SV Ramerberg und der SV Forsting-Pfaffing trennen sich 2:2-Unentschieden. Der Punktgewinn hilft beiden Teams nicht sonderlich weiter. Ramerberg verliert den Tabellenführer aus Rott so langsam aus den Augen, der Abstand beträgt mittlerweile schon fünf Zähler, und Forsting-Paffing wartet nach drei Spieltagen weiterhin auf seinen ersten Saisonsieg.

Bastian Moell (31.) und Peter Maier (85.) per Strafstoß hießen die Torschützen auf Seiten der Hausherren. Die Treffer für den SV Forsting-Pfaffing erzielten Max Haneberg in der 78. Spielminute und Johannes Demmel (92.) auch per Strafstoß in der Nachspielzeit. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare