Torreigen in Kolbermoor

In einer torreichen Begegnung zwischen dem SV-DJK Kolbermoor und der SV Linde Tacherting, ging der Gast als Sieger vom Platz. Nach nur zehn gespielten Minuten ging Tacherting durch Rene Hettich in Führung. In der 50. Minute erhöhte Florian Belitzer auf 2:0 für die Gäste. Luca Piga erzielte den 2:1-Anschlusstreffer in der 59. Minute. Den Ausgleich machte Muhammet Türk nach einer Stunde. In der 72. Minute markierte Anton Schwendl das 3:2 für Tacherting. Anton Schwendl war es auch, der in der 89. Minute zum entscheidenden 4:2 traf. Armin Parstorfer verkürzte in der 90+2 Minute nochmals auf 4:3, dies sollte dann auch der Endstand der Partie sein. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare