Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gebrauchter Tag für Erlbach

Bitterer Tag für den SV Erlbach. Nach der 1:2-Pleite des Bayernliga-Teams, musste sich auch die Reserve geschlagen geben. Eine Führung schenkten die Hausherren gegen Engelsberg noch her und gingen somit ebenfalls mit 1:2 vom Platz.

Lukas Kuhn traf bereits nach 22 Minuten zum 1:0 für Erlbach, doch nur vier Minuten später die Antwort vom TuS. Cem Özgümüs markierte den Ausgleich. Xhemajlaj stellte nach der Pause den Spielstand endgültig auf den Kopf und sorgte für den Endstand. mbö

Kommentare