Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Von der G-Jugend bis zu den Herrenteams

Gegen Krieg und für den Frieden: TuS Alztal Garching setzt ein Statement

Der TuS Alztal Garching setzt als gesamter Verein ein Zeichen gegen Krieg und für den Frieden.
+
Der TuS Alztal Garching setzt als gesamter Verein ein Zeichen gegen Krieg und für den Frieden.

Beim diesjährigen Sponsoring-Day des TuS Alztal Garching wurden sämtliche Jugend- und Herrenmannschaften mit neuen, einheitlichen, blau-weißen Trikots für die kommende Saison ausgestattet. Neben Mannschaftsfotos und regem Austausch am Buffet im Sportheim, war es den Kicker des TuS Garching wichtig, ein Statement zu setzen.

Garching an der Alz - Gegen Krieg und für den Frieden auf der Welt lautete die Botschaft, welche die gesamte Abteilung nach außen tragen möchte. In Form eines Peace-Zeichens präsentieren sich alle Alztaler von der G-Jugend bis hin zur Herrenmannschaft, Verantwortlichen und Sponsoren bei der gemeinsamen Fotoaufnahme im Stadion.

Verein setzt ein Statement

Ihr Ziel ist es, so viele Vereine wie möglich zu ermutigen, sich dem aktuellen Thema anzunehmen und aktiv zu werden, wo es nur geht. Die Fußballer gehen hier mit gutem Beispiel voran und unterstützen das Vorhaben mit Sach- und Geldspenden.

An dieser Stelle möchte sich der TuS auch nochmal bei allen Sponsoren und Mitwirkenden recht herzlichen bedanken und diese namentlich erwähnen: Alztaler Hofmolkerei Obereisenbuchner, Tagespflege „Haus des Gastes“, Asbeck Brandschutz, Josef Pölz, Alztaler Fruchtsäfte GmbH, PUR VITAL Pflegeeinrichtung, Jugendfußball Förderverein Garching, Bäckerei Moll, Schloßbrauerei Stein, Fuchsfinanz, Nah & Gut Smole, sowie der freiwilligen Feuerwehr Garching an der Alz.

ma

Kommentare