Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: FC Mühldorf - FC Perach

Topteam FCP will punkten

Vorbericht: FC Mühldorf - FC Perach
+
Vorbericht: FC Mühldorf - FC Perach

Am Sonntag trifft der FC Mühldorf auf den FC Perach. Zuletzt spielte Mühldorf unentschieden – 2:2 gegen den TSV 1852 Neuötting. Das letzte Ligaspiel endete für Perach mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den SV Unterneukirchen.

Der FCM überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Am liebsten teilt der Gastgeber die Punkte. Da man aber auch zweimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle.

Der FCP tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die bisherige Ausbeute des Gastes: drei Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage. Nach sieben gespielten Runden gehen bereits zwölf Punkte das Konto des FC Perach und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Trumpft der FC Mühldorf auch diesmal wieder mit Heimstärke (2-1-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Perach (1-3-0) eingeräumt. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur drei Zähler. Die Hintermannschaft des FCP ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Mühldorf mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der FC Perach als Favorit ins Rennen. Der FCM muss alles in die Waagschale werfen, um gegen Perach zu bestehen.

Kommentare