Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: FC Perach - TuS Alztal Garching

Bleibt TuS Alztal Garching auswärts verlustpunktfrei?

Vorbericht: FC Perach - TuS Alztal Garching
+
Vorbericht: FC Perach - TuS Alztal Garching

Am Sonntag trifft der FC Perach auf den TuS Alztal Garching. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Perach kam zuletzt gegen den DJK-SV Pleiskirchen zu einem 1:1-Unentschieden. Garching dagegen gewann das letzte Spiel gegen den FC Mühldorf mit 3:2 und liegt mit zehn Punkten weit oben in der Tabelle.

Der FCP weist bisher insgesamt einen Erfolg, zwei Unentschieden sowie eine Pleite vor. Der Gastgeber findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben.

Der TuS Alztal weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von drei Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gastes. Insgesamt erst dreimal gelang es dem Gegner, den TuS Alztal Garching zu überlisten.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Perach geraten. Die Offensive von Garching trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der TuS Alztal ist auswärts noch ohne Punktverlust. Auf dem Papier ist Perach zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentare