Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Oberbergkirchen - DJK-SV Pleiskirchen

Pleiskirchen auf Talfahrt

Kreisklasse 3
+
Vorbericht: SV Oberbergkirchen - DJK-SV Pleiskirchen

Am Montag trifft Oberbergkirchen auf Pleiskirchen. Der SV'66 siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den TuS Alztal Garching und muss sich deshalb nicht verstecken. Das letzte Ligaspiel endete für den SVP mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den SV Unterneukirchen. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:

1 getrennt.

Die Heimbilanz des SV Oberbergkirchen ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Im Sturm des SVO stimmt es ganz und gar nicht: 19 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die bisherige Ausbeute des Sportverein Oberbergkirchen: drei Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der DJK-SV Pleiskirchen erst acht Zähler für sich. Bislang fuhr der Sportverein Pleiskirchen fünf Siege, sechs Remis sowie sieben Niederlagen ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der Pleiskirchener Sportverein belegt mit 21 Punkten den siebten Rang, während Oberbergkirchen mit acht Zählern weniger auf Platz elf rangiert. Der SV'66 wie auch Pleiskirchen haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare