Punkteteilung im Spitzenspiel

Vor 250 Zuschauern in Neuötting mussten sich der TSV Neuötting und der TSV Neumarkt Sankt Veit im Spitzenspiel der Kreisklasse 3 mit einem Unentschieden begnügen. Andreas Hausberger brachte die Gäste dabei nach 71 Minuten in Front, doch im Stile einer Spitzenmannschaft gaben sich die Neuöttinger nie auf und kamen in der 88. Spielminute noch zum vielumjubelten Ausgleichstreffer. (bre)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare