Keine Tore zum Auftakt

Torlos blieb die Partie am Samstagnachmittag zwischen zwei etablierten Teams der KK4, Fridolfing uns Surheim trennten sich 0:0.

Immerhin steht auf dem Konto beider Teams schonmal der erste Punkt, auf dem man bekanntlich aufbauen kann. Fridolfing hat dazu bereits am Freitag die Gelegenheit, dann geht es für den TSV nach Tittmoning. Surheim empfängt am zweiten Spieltag Vachendorf.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare