Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Ruhpolding - ASV Piding

Die Zahlen sprechen für Piding

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: SV Ruhpolding - ASV Piding

Am kommenden Samstag trifft Ruhpolding auf Piding. Am vergangenen Samstag ging der SVR leer aus – 1:2 gegen den SV Linde Tacherting. Auf heimischem Terrain blieb der ASV am vorigen Samstag aufgrund der 1:2-Pleite gegen den SV Laufen ohne Punkte.

Der SV Ruhpolding musste schon 18 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Bei einem Ertrag von bisher erst zwei Zählern ist die Auswärtsbilanz des ASV Piding verbesserungswürdig.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Ruhpolding schafft es mit zehn Zählern derzeit nur auf Platz zehn, während Piding sieben Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Mit fünf Siegen gewann der ASV genauso häufig, wie der SV Ruhpolding in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Gegen den ASV Piding rechnet sich Ruhpolding insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Piding leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare