SBR gibt die rote Laterne wieder ab

Mit einer Punkteteilung mussten die Mannschaften vom SV Aschau und dem Sportbund Rosenheim leben. Fatih Eminoglu brachte die Gäste in der 45. Minute mit 1:0 in Führung.

In der 80. Minute war es dann Burhan Karababa, der zum 1:1-Endstand ausglich. Durch diese Punkteteilung bleiben beide Teams weiterhin im Abstiegskampf stecken. Die Sportbündler gegebn die rote Laterne zumindest an den SV Schloßberg ab.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare