TSV Bad Endorf - TuS Raubling (2:1)

Siegesserie von Bad Endorf hält

TSV Bad Endorf - TuS Raubling (2:1)
+
TSV Bad Endorf - TuS Raubling (2:1)

Durch ein 2:1 holte sich der TSV Bad Endorf zu Hause drei Punkte. Der Gast TuS Raubling hat das Nachsehen. Den großen Hurra-Stil ließ der Gastgeber vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Das Hinspiel beim TuS Raubling hatte Bad Endorf schlussendlich mit 2:0 gewonnen.

Am Schluss schlug Endorf Raubling mit 2:1.


Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des TSV Bad Endorf ist die funktionierende Defensive, die erst 17 Gegentreffer hinnehmen musste. Der Turnsportverein aus Endorf bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem vierten Platz. Sechs Spiele ist es her, dass die Elf aus der Kurstadt zuletzt eine Niederlage kassierte. Die Equipe aus der Kurstadt sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon zehn vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch sechs Unentschieden und drei Niederlagen dazu.

Trotz der Niederlage behält der TuS den neunten Tabellenplatz. Nächster Prüfstein für Bad Endorf ist auf gegnerischer Anlage der SV Seeon-Seebruck (Samstag, 16:00 Uhr). Der TuS Raubling misst sich am gleichen Tag mit dem SV Ostermünchen.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

„Die Jungs sind heiß“: Spitzenreiter Westerndorf empfängt Prien zum Top-Spiel
„Die Jungs sind heiß“: Spitzenreiter Westerndorf empfängt Prien zum Top-Spiel
TSV Emmering bietet Online-Tickets an: „Müssen sonst alle per Hand eintragen“
TSV Emmering bietet Online-Tickets an: „Müssen sonst alle per Hand eintragen“
Nach Testspiel-Schlägerei: Danubius Waldkraiburg tritt nicht gegen Emmering an
Nach Testspiel-Schlägerei: Danubius Waldkraiburg tritt nicht gegen Emmering an
Hygienekonzept sorgt für Probleme: SV Söllhuben gegen SV Ostermünchen abgesagt!
Hygienekonzept sorgt für Probleme: SV Söllhuben gegen SV Ostermünchen abgesagt!
Prien gewinnt Topspiel gegen Westerndorf - Kolbermoor bleibt Tabellenschlusslicht
Prien gewinnt Topspiel gegen Westerndorf - Kolbermoor bleibt Tabellenschlusslicht

Kommentare